• Auftraggeber: Stadt Hann. Münden
  • Standort: Grotefend-Gymnasium, Mitscherlichstraße 1/3, Hann. Münden
  • Leistungsphasen: 1-9
  • Größe: 2.400 m2 NF / 20.374 m³ BRI
  • Planungszeitraum: 2015
  • Fertigstellung: 2017

Umfangreiche Sanierung und energetische Ertüchtigung der Sporthalle des Grotefend-Gymnasiums Hann. Münden. Die bestehende Dachabdichtung einschließlich der vorhandenen Shed-Dachkonstruktion wurde komplett entfernt und durch eine neue Dachkonstruktion auf den vorhandenen tragenden Bauteilen errichtet. Weiterhin wurden die Umkleiden sowie die zugehörige Haustechnik inkl. der sanitären Anlagen erneuert. Errichtung eines separaten, freistehenden Gebäude für die Lüftungstechnik.